18 Kilo Kleidung pro Jahr

Klick, und das probiere ich noch, Klick, und das nehme ich in zwei Größen und schaue was besser passt, Klick. Bevor man in diversen Onlineshops bestellt, sollte man sich einmal folgende Zahlen vor Augen führen:

  • Insgesamt verbrauchen wir jedes Jahr im Durchschnitt rund 18 Kilogramm Kleidung pro Kopf.
  • Experten schätzen den Anteil der zurückgeschickten Waren derzeit auf 50 bis 70 Prozent.
  • Zurückgesandte Kleidung muss geprüft, gebügelt, wieder eingepackt und zurück ins Lager gebracht werden. Alles mit zusätzlicher Energie. Durchschnittliche Kosten: acht Euro.
  • In Deutschland gehen jährlich 250 Millionen „Probepäckchen“ zurück. Das bedeutet 125 000 Tonnen CO2 alleine für Retouren.
  • Die Arbeitsbedingungen in den Logistikabteilungen sind berüchtigt, man denke an den Amazon-Skandal.

Die Zahlen stammen aus dem Buch 50 einfach Dinge die Sie tun können, um die Welt zu retten und wie Sie dabei Geld sparen.

Schrank_klein